Musik
Mit neuem Schwung. Klänge mit Ursprung. In Neckenmarkt.
Klänge von Herzen
Volksmusik kommt aus dem Herz und aus dem Bauch. Vielfach hatte sie wichtige Funktionen über und untermalte, betonte und akzentuierte gesellschaftliche Ereignisse von der Hochzeit über den Kirtag bis hin zum Begräbnis. Sie war Musik der Dorfbewohner für sich selbst. In Neckenmarkt hat sich dieser Ansatz und diese Haltung zur Musik bewahrt. Abseits der Verkitschung und Vereinnahmung durch Schlagerparaden und volkstümliche Fernsehshows spielen die Neckenmarkter Kapellen immer noch authentisch auf. Dann juckt es in den Tanzbeinen, dann „gfreit si mei Gmiat“ und dann schwingt die Seele mit.
 
 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11   
Neckenmarkter Adventmarkt
15-16.12.2018
zum Programm
Adventkonzert des MV WEINLAND
23.12.2018
Alle anzeigen